Xycl-Logo

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Artikel nur in Deutsch vorhanden 
Xycl » Technik-Tipps » MIDI Grundlagen » System Common Messages

MIDI System Common Messages

MIDI System Common Messages enthalten MTC Quarter Frame, Song Select, Song Position Pointer, Tune Request und End Of Exclusive (EOX).

Der MIDI MTC Quarter Frame ist Teil der MIDI Time Code Informationen, die zur Synchronisation von MIDI Equipment benutzt werden.

Die MIDI Song Select Message wird in Sequenzern oder Drum-Computern benutzt, die mehrere Songs speichern können und deshalb per MIDI Song Select auf andere Songs schwenken können. Der MIDI Song Position Pointer dient dazu innerhalb eines Songs an eine andere Position zu springen. Der Wert, der per Parameter mitgesandt wird, bezieht sich auf die MIDI Clocks, die bis zur gewünschten Songposition seit Start des Liedes gesandt worden wären, wenn denn das Lied von Anfang an gelaufen wäre. Daher kann diese MIDI Message nur benutzt werden, wenn die Geräte auch MIDI System Real Time Messages (MIDI Sync) verarbeiten können.

Der MIDI Tune Request war dazu gedacht einen analogen Synthesizer anzuweisen seine internen Oszilatoren zu stimmen und wird von digitalem verstimmungsfreiem Equipment ignoriert.

Die MIDI EOX Message dient dazu das Ende einer System Excluse Message anzuzeigen.


Themenverwandte Artikel:



Erwin
Comment
Midi am iPad
Reply #1 on : Tue August 05, 2014, 17:04:57
Hallo,

ich spiele seit langem in einer Liveband, wo wir auch einen (mittlerweile antiquierten !) Midifileplayer benutzen (hauptsächlich für Schlagzeug und Effekte)
Nun ist das iPad Zeitalter angebrochen, ich hab alle meine Texte digitalisiert und verwende auf der Bühne nur noch das Pad. Nun würde es doch Sinn machen den alten fileplayer zu eliminieren, und die files direkt vom iPad zu spielen. Das geht auch, hab schon eine entsprechende App gefunden (Sweet Midiplayer). Außerdem ist die App "Setlist Maker" in der Lage irgendwelche Midisignale bei den Texten mitzuspeichern und zu senden. So, und das "irgendwelche" ist das Problem !
Ich möchte im Setlist Maker den Song aufrufen, bei dem ich eine Songnummer hinterlegt habe (zB 432) und möchte, dass beim Aufrufen ein Signal an den Sweet Midiplayer gesendet wird, welches den song mit dieser Nummer dort aufruft. Ist das möglich ?
Ich habe leider wenig Ahnung von der Miditechnik, vielleicht könnt ihr mir da helfen ?

Danke, lg
Erwin

Kommentar schreiben

  • Benötigte Felder sind mit * markiert.
  • BBCODE Style für URLs. [URL=example.com]Linktext[/URL] ohne HTTP:// !!!

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.
Security Code:
 

Valid XHTML 1.0 Transitional   Valid CSS!

Interessante Seiten - Sitemap - Datenschutz - Impressum

Seite erzeugt in 0.2720 s. Zuletzt geändert am 2010-03-12