Xycl-Logo

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Artikel nur in Deutsch vorhanden 

Boss GT-10 Review

Die vorhandenen Effekte

Compressor, OD/DS, Preamp, EQ, FX-1, FX-2, Delay, Chorus, Reverb, Master, Foot Volume, Pedal Wah/Bend, Noise Supressor 1, Noise Supressor 2

Overdrive/Distortion

Booster: Mid / Clean / Treble Boost
Blues: Blues OD / Crunch / Natural OD
OD: OD-1 / T-Scream / Turbo OD / Warm OD
DIST: Distortion / Mild DS / Mid DS
Classic: RAT / Guv DS / DST+
Modern: Modern DS / Solid DS / Stack
Metal: Loud / Metal Zone / Lead
Fuzz:  '60s Fuzz / Oct Fuzz / Muff Fuzz

Preamps

JC Clean: Boss Clean / JC-120 / Jazz Combo / Full Range
TW Clean: Clean Twin / Pro Crunch / Tweed / Delux Crnch
Crunch: Boss Crunch / Blues / Wild Crunch / StackCrunch
Combo: VO Drive / VO Lead / VO Clean
Match: Match Drive / Match Lead / Fat Match
BG Lead:  BG Lead / BG Drive / BG Rhythm
MS Classic: MS 1959 I / MS 1959 I+II
MS Modern: MS HiGain / MS Scoop
R-Fier: R-Fier Vnt /  R-Fier Mdn / R-Fier Cln
T-Amp: T-Amp Lead / T-Amp Crnch / T-Amp Clean
Hi-Gain: Boss Drive / SLDN / Lead Stack / Heavy Stack
Metal: Boss Metal / 5150 Drive / Metal Lead / Edge Lead

Speaker

1x8”, 1x10”, 1x12”, 2x12”, 4x10”, 4x12”,8x12”

FX-1/FX-2 Effekte

T.Wah, Auto Wah, Sub Wah, Adv. Compressor, Limiter, Graphic EQ, Para EQ, Tone Modify, Guitar Sim, Slow Gear, Defretter, Wave Synth, Guitar Synth, Sitar Sim, Octave, Pitch Shifter, Harmonist, Auto Riff, Sound Hold, AC Processor, Feedbacker, Anti-Feedbacker, Phaser, Flanger, Tremolo, Rotary, Uni-Vibe, Pan, Slicer, Vibrato, Ring Mod, Humanizer, 2x2 Chorus, Sub Delay

Anschlüsse

Input
doppelten stereo Output , der allerdings auch Mono genutzt werden kann
Kopfhörer Out
EXT Loop Send
EXT Loop Return
Amp Control
Eingang für Externes Pedal / CTL 3+4
USB Ein/Ausgang
Digital out
Midi In/Out

Boss GT-10 Review des Sounds

Das Boss GT-10 erzeugt wirklich sehr gute Sounds. Wie so oft bei Multieffektgeräten dienen die Presets jedoch mehr der Show, um also zu zeigen was das GT-10 so alles drauf hat. Auch die EZ Tones sind nur am Anfang wirklich nützlich. Wenn ihr erst einmal wisst, welcher Preamp wie klingt, werdet ihr die EZ Tones sicherlich nicht mehr benutzen. Für das Review habe ich jetzt aber erst einmal genug gemeckert.

Der deutlichste Unterschied zu seinen Vorgängern ist sicherlich das große übersichtliche grafische Display. Wirklich sehr gut ablesbar!
Außerdem besitzt das Boss GT-10 nun einen Looper und einen zweiten CTL-Fußschalter. Über den Looper kann man streiten. Ehrlich gesagt, finde ich ihn überflüssig und nicht wirklich brauchbar. Der zweite CTL-Fußschalter ist allerdings klasse. Beim Boss GT-8 habe ich den CTL-Fußschalter für Solosound-Umschaltung benutzt, Sub-CTL1 für Delay Tap Tempo und Sub-CTL2 für den Manual-Mode. Beim Boss GT-10 kann ich nun dank des zweiten CTL-Fußschalters z.B. Solosound-Umschaltung und Delay Tap Tempo auf beide Schalter legen und mir den externen Fußschalter erst einmal schenken.

Im Gegensatz zum GT-8 kann ich nun beim GT-10 nicht nur zwei Verstärker parallel benutzen, sondern auch die Effekte den einzelnen Verstärkern zuordnen. Also z.B. einen cleanen Amp mit Kompressor, Chorus & Reverb und einen crunchigen Amp mit Delay. Dies ging beim GT-8 nicht, da dort die Effekte immer vor bzw. hinter beiden parallel liegenden Amps angeordnet waren. Außerdem enthalten FX1 und FX2 nun alle Effekte. Zuvor waren ein paar rechenintensive Effekte nur im FX2 Block enthalten, damit man sie nicht mehrfach aktivieren konnte.

Dank der Output-Anpassung auf Line/Phones, Stack und Combo können wir (mit kleinen Anpassungen) sämtliche Patches über Kopfhörer, PA oder Vollröhren-Amp in hervorragender Qualität genießen.

Fazit: Ich bin vollkommen zufrieden.


Themenverwandte Artikel:



Arne
Comment
Hall ausklingen lassen
Reply #6 on : Wed May 27, 2015, 08:02:24
Der Patch, auf den gewechselt wird, muss (beim GT-8) die gleichen Effekte in der gleichen Reihenfolge haben.
Rudi Miltenberger
Comment
Boss GT-10 Delay & Hall ausklingen
Reply #5 on : Mon May 18, 2015, 10:40:16
Hallo!
Wie kann ich denn beim GT-10 einstellen daß beim wechseln der Patches das Delay und der Hall ausklingt?
In der Bedienungsanleitung steht auf Seite 136, Play Option Program ChgMode auf "Smooth" stellen.Funktioniert aber nicht.
Gruß,
Rudi!
Arne
Comment
Marshall
Reply #4 on : Thu February 19, 2015, 18:30:21
Ich verstehe die Frage nicht so ganz.
Das steht doch im Handbuch.
Auszug:
Operational Note B: MIDI Control:
The MIDI section of your Anniversary amplifier is really very simple to
use. It allows you to control your amp’s channel switching (1,2 or 3)
via MIDI program change messages. The Anniversary amp has an
internal memory and can store Channel 1,2 or 3 selection in 128 MIDI
addressable patches. These correspond to the 0 - 127 MIDI
PROGRAM CHANGE message.
Note: The Anniversary amp is preset to receive MIDI messages on MIDI
CHANNEL 1 only.
On pressing the store button, the amplifier channel selection will be
stored in the PATCH number that was LAST received. If no patch message has been received then no store will be
made. Try this example;
A.
Send MIDI PROGRAM CHANGE to Anniversary amp (for example 24)
B.
Select ampchannel (for example 2)
C.
Press store until all three channel LED’S flash momentarily. Now, whenever the Anniversary amp receives MIDI
PROGRAM number 24, it will automatically select Channel 2. The memory will be retained when the amp is switched off.
Note: The internal memory of your Anniversary unit can be reset (all patches Channel 1) by holding down the channel
1 button and the store button during switch on. Be sure you really want to reset the memory first!
Note: Ensure that compatible MIDI cables are used.
Uwe Anderlik
Comment
GT-10 Midi umschalten Marshall 6100
Reply #3 on : Thu February 19, 2015, 14:47:21
Hallo,
ich möchte nur die Effekte vom GT-10 benutzen. Also keine Amp-Simulation.
Kann mir bitte jemand sagen, wie ich den Marshall
6100 Anniversery mit Midi von Crunch auf Clean umschalte. Geht das überhaupt? Ich hab die Geräte über die 4 Kabel-Methode verkabelt. Wenn ich auf Crunch schalte rausch´s nur.
admin
Comment
Anleitung
Reply #2 on : Tue April 26, 2011, 21:00:18
ist mir nicht bekannt, scheint's nur in englisch zu geben.
Thewellis
Comment
Re:
Reply #1 on : Sat April 23, 2011, 22:37:00
Gibt es die Anleitung für das Boss GT-10 auch auf Deutsch irgendwo? Danke !!!

Kommentar schreiben

  • Benötigte Felder sind mit * markiert.
  • BBCODE Style für URLs. [URL=example.com]Linktext[/URL] ohne HTTP:// !!!

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.
Security Code:
 

Valid XHTML 1.0 Transitional   Valid CSS!

Interessante Seiten - Sitemap - Datenschutz - Impressum

Seite erzeugt in 0.5700 s. Zuletzt geändert am 2010-03-12