Xycl-Logo

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Ducking Delay Patch für das Boss GT-10 oder GT-8 Boss GT-10 Ducking Delay

Ducking Delay Patch für das Boss GT-10 oder GT-8

Ducking bzw. Ducker

Sie werden benutzt, um ein Signal zu unterdrücken. Damit sorgen die Ducker bzw. in unserem Fall das Ducking Delay dafür, dass nur in den Spielpausen ein Delay zu hören ist.

Ducking Delay per variable Assigns des Boss GT-8 oder Boss GT-10 programmieren

Einen der freien variable Assigns des Boss GT-8 / GT-10 nehmen und wählen:

  • Target DL: Effects Level
  • Target Min: 25 (das ist die max. Delay-Lautstärke)
  • Target Max: 0 (solange wir spielen, gibt's kein Delay)
  • Source: INPUT LEVEL
  • Source Mode: Normal (GT-8) / Moment (GT-10)
  • Source Act.Range Lo: 126
  • Source act.Range Hi: 127

Danach gehen wir mit der Rechtspfeil-Taste durch die variable Assigns nach ganz hinten.

Unter "ASSIGN INPUT Sens: 50" muss jetzt nur noch die Empfindlichkeit eingestellt werden, damit das Ducking Delaybei leisen Passagen eingeschaltet wird und bei lauten wieder ausgeschaltet ist.

Erklärung

Target gibt an was wir steuern möchten. Da dies das Delay ist, steht es dort. Steuern möchten wir es per Lautstärke, also müssen wir unter SOURCE den INPUT LEVEL hinterlegen. Wenn nun SOURCE minimal wird, dann wird unser TARGET auch minimal. D.h. bei minimaler Lautstärke ist unser Delay Level dann 25. Und bei maximaler Lautstärke ist der Delay Level 0.


Themenverwandte Artikel:



Arne
Comment
Delay und Wah über ExpPedal
Reply #2 on : Wed January 20, 2010, 21:59:02
Hallo Juro,

soweit ich das Gerät überblicke, geht dies nur per externem Pedal.

Das Problem ist, dass man nicht per Variable Assign einen anderen Variable Assign ein- bzw. ausschalten kann. In deinem Fall müsste ein Variable Assign dem Exp Pedal Switch zugewiesen werden, der dann den Variable Assign, der den Delay Level auf das Pedal legt, ein- und ausschaltet.

Grüße
Arne
JuRo
Comment
Delay und Wah über ExpPedal in einem Patch schalten
Reply #1 on : Wed January 20, 2010, 11:55:26
Hallo Arne,

auf diesem Weg herzlichen Dank für deinen tollen Blog. Ich habe schon etliche deiner Tipps in mein Setup einfließen lassen.

Mir gefallen die Möglichkeiten der Assigns. Ich kann jedoch eine Sache nicht lösen. Ich möchte ein Patch erstellen in dem Standardmäßig ein Delay eingeschaltet ist. Wenn ich jetzt das ExPedal aktiviere möchte ich den Level ändern. Jetzt möchte ich über einen Controller das Wah aktivieren. Dabei soll der Delay Level erhalten bleiben. wenn ich das Wah wieder ausschalten ist das Pedal wieder im Delay Modus. Das ganze funktioniert leider bei mir nur eingeschränkt. Ich kann das Wah nur zusätzlich einschalten. Ich regele dann Wah und Delay, was ich nicht möchte.

Gibt es dafür einen Lösung?
Muss ich ein externes Exp Pedal einsetzen, dann sollte es gehen?

Danke!

Gruß
Juro

Kommentar schreiben

  • Benötigte Felder sind mit * markiert.
  • BBCODE Style für URLs. [URL=example.com]Linktext[/URL] ohne HTTP:// !!!

If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.
Security Code:
 

Valid XHTML 1.0 Transitional   Valid CSS!

Interessante Seiten - Sitemap - Datenschutz - Impressum

Seite erzeugt in 0.6600 s. Zuletzt geändert am 2010-03-12